Gesamt: 90 Prozent 85%
Zahnreinigung:100 Prozent Zahnreinigung geht mit 60 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Handhabung:90 Prozent Handhabung geht mit 10 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Ausstattung:100 Prozent Ausstattung geht mit 10 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Preis-/Leistung:50 Prozent Preis-/Leistung geht mit 20 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
zur Vergleichstabelle
ok edel und elegant
ok außergewöhnliches schwarzes Design
ok sehr gute Putzergebnisse
ok einfache Handhabung
nicht ok Akku nicht austauschbar
nicht ok teuer
nicht ok das Interesse an der App lässt recht schnell nach
Der Elektrische Zahnbürsten Braun Oral-B PRO 7000 erziehlte im Test 85%
Unser Preistipp:
ok Sparen Sie jetzt: 129,58€
gegenüber der UVP: 274.99€145,41 Euro
versandkostenfrei bei
amazon.de
Stand des Angebots:
28.04.2017 10:15 Uhr
Testberichte zu Braun Oral-B PRO 7000

Braun Oral-B PRO 7000 elektrische Premium-Zahnbürste

90 Prozent (85%) von Helena von TestFazit.de am 05.02.2015.

Die PRO 7000 Reihe ist das Flagschiff des Herstellers Braun Oral-B. Die elektrische Zahnbürsten verfügen über die meisten Funktionen und die größte Ausstattung. Die Braun Oral-B PRO 7000 Premium-Zahnbürste mit Bluetooth hat alles was Oral-B in diesem Bereich zu bieten hat. Das Besondere an diesem Modell ist das exklusive Design und die großzugige Ausstattung.

Ausstattung

Zu der großzügigen Ausstattung gehören:

Cross Action Bürstenkopf
CrossAction Bürstenkopf als
Standardausstattung bei Oral-B PRO 7000

Das Handteil sowie das Etui ist im Vergleich zu den anderen Oral-B Premium Modellen sehr viel hochwertiger und ansprechender. Die Zahnbürste gibt es in Farbe schwarz und weiß. Schwarz sieht viel edler aus, ist aber Schmutzanfälliger. Es muss nach jedem Putzvorgang richtig gereinigt und abgetrocknet werden, damit es weiterhin ansprechend aussieht. Das weiße Handteil sieht zwar etwas einfacher aus, ist aber dafür viel Pflegeleichter.

Bei der Akkudauer können wir im Vergleich mit den anderen Premium Modellen (5000, 6000, 6500…) keinen Unterschied festlegen. Eine Akkuladung hält über eine Woche bei normalem Putzverhalten von 2 Minuten, 2 mal am Tag. Der Akku hält bei richtiger Anwendung mehrere Jahre. Der Akku der Vorgängermodelle hielt bei den Langzeittests über drei Jahre. Dabei ist ein vernünftiger Umgang mit dem Akku wichtig. Der Akku sollte vorzugsweise erst vollständig entladen sein, bevor er wieder aufgeladen wird. Ist der Akku kaput, kann er nicht ausgetauscht werden. Das ist ein großer Kritikpunkt der elektrischen Zahnbürsten von Oral-B.

Die elektrische Zahnbürste besitzt 6 Reinigungsmodi:

Handhabung

Die Handhabung ist sehr einfach. Der Smart Guide zeigt den jeweiligen Kieferquadranten, der geputzt werden soll. Nach 30 Sekunden wechselt der angezeigte Quadrant. Die Zahnbürste vibriert alle 30 Sekunden, nach zwei Minuten ist ein längeres Vibrieren zu vernehmen. Wird zu fest aufgedrückt, leuchtet die visuelle Andruckkontrollleuchte.

Ein wesentlicher Unterschied dieser elektrischen Zahnbürste ist die Bluetooth Technologie. Mit ihr kann die Zahnbürste mit einem Apple oder Android Smartphone verbunden werden. Eine kostenlose App bietet unterschiedliche Auswertungen und Statistiken zum Putzverhalten. Sie ist eine nette Spielerei und motiviert zum besseren Putzverhalten.

Die Akkustandanzeige zeigt den Ladestand des Akkus. Besonders bei sorgfältigem Umgang mit dem Akku, d.h. Aufladung nur bei Bedarf, ist diese Anzeige sehr praktisch.

Leistung

Die Putzleistung ist sehr gut. Die Ergebnisse sind natürlich vom persönlichen Putzverhalten abhängig. Diese Zahnbürste unterstützt den Nutzer sehr gut und animiert zur richtigen Putztechnik. Die schnellen pulsierende- und rotierende Bewegungen sind angenehm. Dei Zähne fühlen sich nach dem Putzen sauber und glatt an. In unseren Tests haben wir im Vergleich zu der Oral-B Pro 6500 im Putzergebnis keinen großen Unterschied feststellen können.

Fazit

Eine im Design und Ausstattung exklusive Zahnbürste, was sich auch im Preis widerspiegelt. Die Zahnbürste putzt die Zähne sehr gut, bietet unterschiedliche Modi und elegante Ausstattung. Darüber hinaus kann die Zahnbürste mit einem Smart Phone via Bluetooth verbunden werden. Wer das Handy mit ins Bad nimmt und sein Putzverhalten aufzeichnet, erhält interessante Statistiken und Auswertungen.

Der Elektrische Zahnbürsten Braun Oral-B PRO 7000 erziehlte im Test 85%
Gesamt: 90 Prozent 85%
Zahnreinigung:100 Prozent Zahnreinigung geht mit 60 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Handhabung:90 Prozent Handhabung geht mit 10 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Ausstattung:100 Prozent Ausstattung geht mit 10 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Preis-/Leistung:50 Prozent Preis-/Leistung geht mit 20 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
ok edel und elegant
ok außergewöhnliches schwarzes Design
ok sehr gute Putzergebnisse
ok einfache Handhabung
nicht ok Akku nicht austauschbar
nicht ok teuer
nicht ok das Interesse an der App lässt recht schnell nach
zur Vergleichstabelle

Wichtige technische Eigenschaften

Vergleichen Sie die Top-Elektrische Zahnbürsten: Zur Übersichtstabelle

Hier klicken für vollständigen Preisvergleich
vg