Aktuelle Funkkopfhörer im Test, die beliebtesten Modelle aus 2013 und 2014

Funkkopfhörer sind kabellose Kopfhörer, die Musikgenuss mit Bewegungsfreiheit kombinieren.

Testsieger: Sony MDR-RF865RK Funkkopfhörer im Test

Testsieger Funkkopfhörer

Bewertung: Bewertung: 4 Sterne - Kein störendes Kabel mehr und damit Bewegungsfreiheit. Die Kopfhörer sitzen gut und sind sehr gut verarbeitet. Die Lautstärke lässt sich am Kopfhörer regeln. [...]

Testbericht 


Preis-/Leistungssieger: Sony MDR-RF810RK Funkkopfhörer Testbericht

Preis-/Leistungs-Testsieger Funkkopfhörer

Bewertung: Bewertung: 4 Sterne - Guter Klang. Dialoge im Fernsehen sind sehr klar zu verstehen. Gute Verarbeitung und Optik der Kopfhörer und der Sendestation. Man kann ein Hintergrundrauschen hören, ist aber nicht sehr störend. Für unter 50 Euro kann man eigentlich nicht viel falsch machen. [...]

Testbericht 


Sennheiser RS 180 Digitales Funkkopfhörersystem

Bewertung: Bewertung: 5 Sterne - Käufer die auf ein Funkkopfhörersystem bestehen werden mit dem Sennheiser RS 180 mehr als zufrieden sein. Das Gerät rechtfertigt seinen Preis mit einer herausragenden Klangqualität , sowie dem überdurchschnittlich gutem Tragekomfort. [...]

Testbericht 


Sennheiser RS 170 Funkkopfhörer Testbericht

Bewertung: Bewertung: 5 Sterne - Der digitale Funkkopfhörer RS 170 von Sennheiser kommt in einem ansprechenden Design zum Kunden. Er ist gut verarbeitet und bietet auch eine Surround-Funktion an. [...]

Testbericht 


Kabellose Kopfhöhrer vergleichen

  1. Funkkopfhörer und Reichweite. Die Reichweite bei kabellosen Kopfhörern liegt je nach Modell zwischen 20 und über 100 Metern. Einige Reichweitenangaben von Herstellern beziehen sich auf die Sichtreichweite, wenn also zwischen Kopfhörer und Station keine Wände oder Decken liegen. In einer Wohnung oder Haus kann die Reichweite also ganz anders ausfallen als vom Hersteller angegeben.

  2. Drahtlose Kopfhörer und Klangqualität. Wenn bei drahtlosen Kopfhörern ein wahrnehmbares Rauschen auftritt, dann ist das vor allem beim Hören von Musik unangenehm. Bei den meisten Modellen erfolgt die Signalübertragung digital (2,4 GHz), um ein Rauschen zu verhindern. Viele Modelle besitzen eine Rauschunterdrückung. Achten Sie in den den Testberichten insbesondere zu Aussagen über das Rauschverhalten und die Klangqualität der Funkkopfhörer.

  3. Betriebsdauer und Akkuladezeit. Da Funkkopfhörer ohne eine externe Stromversorgung auskommen müssen, besitzen sie interne Akkus. Diese werden aufgeladen, wenn der Kopfhörer auf der Ladestation liegt. Die Betriebsdauer schwank bei den unterschiedlichen Kopfhörern zwischen 12 und 24 Stunden.



Die meisten der Funkkopfhörer Test- und Erfahrungsberichte stammen aus den Jahren 2013 und 2014. Ältere Testberichte werden regelmäßig aussortiert.



Sie haben Erfahrungen mit einem bereits getesteten, oder einem anderen Funkkopfhörer? Dann veröffentlichen Sie doch Ihre Erfahrungen in einem Funkkopfhörertest und helfen so das Angebot von testfazit.de zu verbessern.