Elektronik pfeilGarten und Werkzeug pfeilHaushaltsgeräte pfeilKörper und Pflege pfeilKüchengeräte

Aktuelle Herrenrasierer aus 2013 und 2014

Herrenrasierer Testsieger

Testsieger Herrenrasierer

Braun Series 7 / 795 CC Rasierer Erfahrungsbericht

Ich gebe dem Braun 795 CC die maximalen 5 von 5 Sternen, einfach deswegen weil für mich das wichtigste an einem Rasierer das Rasurergebnis ist. Und das ist bei diesem Elektrorasierer sehr gut. Keine Rötungen und ein langanhaltendes Ergebnis sprechen für sich. Die Verarbeitung des Rasierers ist sehr gut. Gut finde ich auch, dass man die Klingen und Scherköpfe nachkaufen kann.
Bewertung: Bewertung: 4 Sterne    |    4 Testberichte

Preis-/Leistungs-Testsieger Herrenrasierer

Philips HQ 6990/16 Rasierer im Test

Herrenrasierer mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis. Er ist einfach in der Bedienung und Reinigung. Bei der Stiftung Warentest erreichte er in der Ausgabe 12/2009 die respektable Note 2,2 (gut). Neben den drei Drehscherköpfen besitzt der Rasierer noch einen einfachen ausklappbaren Konturenschneider.
Bewertung: Bewertung: 4 Sterne    |    2 Testberichte

Herrenrasierer im Test

Philips PT860/16 Rasierapparat im Test

Für einen Rasierer unter 100 Euro bietet der Philips PT860/16 eine gute Verarbeitung und ein gutes Rasurergebnis. Der Rasierer ist abwaschbar und überzeugt mit einer recht langen Akkulaufzeit. Für eine vollständige Aufladung benötigt der Rasierer etwa eine Stunde, es gibt aber auch ein Schnellprogramm, welches nur ungefähr 3 Minuten benötigt.
Bewertung: Bewertung: 4 Sterne    |    3 Testberichte

Braun Series 1 / 190 Rasierer im Test

Der Braun Series 1 / 190 konnte die Tester leider nicht überzeugen, was man an den vergebenen Sternen erkennen kann. Etnscheidet man sich für dieen Elektrorasierer erhält man ein Modell mit Basisfunktionen zu einem günstigen Preis.

Bewertung: Bewertung: 2 Sterne    |    5 Testberichte

Auf was sollte bei der Auswahl eines Rasierers geachtet?

  1. Elektrorasierer mit oder ohne Reinigungsstation. Mit einer Reinigungsstation lassen sich Rasierapparate bequem und einfach reinigen. Allerdings müssen einige Reinigungsstationen mit einem speziellen Reiniger betrieben werden. Der in Kartuschen gelieferte Reiniger ist ein weiterer Kostenfaktor.

  2. Trockenrasierer mit Akku und/oder Netzbetrieb. Fast alle Trockenrasierer besitzen einen eingebauten Akku, welcher ein netzunabhängiges Rasieren ermöglicht. Einige Rasierer lassen sich zudem auch parallel über ein Netzkabel betreiben.

  3. Bei Akkurasierern auf Ladezeit und Akkutyp achten. Bei einem reinen Akkurasierer sollte auch auf die notwendige Ladezeit geachtet werden. Ebenfalls wichtig ist ein Leistungsstarker Akku ohne Memory-Effekt, mit langer Lebensdauer. Bewährt haben sich im Test Rasierer mit einem Li-Ionen-Akku.

  4. Sind die Scherköpfe oder Scherfolie austauschbar? Nach längerer Nutzungsdauer des Rasierers sinkt die Qualität der Rasur in der Regel, weil sich bspw. die Scherköpfe mit der Zeit abnutzen. Dies ist aber kein Grund einen neuen Rasierer zu kaufen, sofern die Scherköpfe oder die Folie austauschbar sind.

  5. Nass- und Trockenrasierer Ein recht neuer Trend sind Elektrorasierer, mit denen man nass und trocken rasieren kann. So kann man diese Rasierer auch mit Rasierschaum oder unter der Dusche verwenden. Besonders für sensible Hauttypen eine interessante Option. Weiterer Vorteil: Abwaschbare Rasierer sind einfach zu reinigen.



Braun Series 3 / 350 CC Herrenrasierer Testbericht

Der Braun Series 3 / 350 CC System Herrenrasierer eignet sich in optimalem Maß für Personen, welche in erster Linie auf eine unkomplizierte Nutzung achten. Dank der Option, eine Schnellladung durchführen zu können, bietet dieser Herrenrasierer neben einer ergonomischen Form sowie einwandfreien Verarbeitung zudem eine nützliche Funktion.
Bewertung: Bewertung: 3 Sterne    |    7 Testberichte

Braun Series 5 5090cc Herrenrasierer im Test

Der Series 5 5090cc von Braun überzeugt nicht nur mit einer schicken Optik, sondern auch mit einem guten Rasurergebnis. Der Rasierapparat liegt gut in der Hand und ist einfach in der Bedienung. Die mitgelieferte Reinigungsstation macht die Reinigung zum Kinderspiel. Zudem ist der Elektrorasierer auch abwaschbar.
Bewertung: Bewertung: 4 Sterne    |    2 Testberichte

Braun Series 3 / 390 CC Erfahrungsbericht

Nachdem der Akku beim Rasierer meines Mannes endgültig den Geist aufgegeben hatte, war nun mal ein neues Gerät fällig.
Bewertung: Bewertung: 4 Sterne    |    3 Testberichte

Braun Series 3 / 380 Herrenrasierer Testbericht

Ja, meine bisher gemachten Erfahrungen sind durchweg gut. Die zwei vibrierenden Scherfolien mit dem dazwischen liegenden Integralschneider sorgen für eine gute und glatte Rasur - auch wenn die Stoppeln mal die Länge eines Drei-Tage-Barts haben. Der schmale und flexible Scherkopf beseitigt auch an den bisherigen Problemzonen die Bartreste recht mühelos.
Bewertung: Bewertung: 4 Sterne   |    ein Testbericht

Test des Philips RQ1095/21 Arcitec Rasierer

Die einfache Reinigung des Gerätes ist ein weiterer Vorteil, welchen ich hier herausheben möchte. Kein großes Auseinandernehmen, einfach mit Wasser abwaschen, fertig.
Bewertung: Bewertung: 4 Sterne   |    ein Testbericht

Die meisten der Herrenrasierer Test- und Erfahrungsberichte stammen aus den Jahren 2013 und 2014. Ältere Testberichte werden regelmäßig aussortiert.



Sie haben Erfahrungen mit einem bereits getesteten, oder einem anderen Herrenrasierer? Dann veröffentlichen Sie doch Ihre Erfahrungen in einem Herrenrasierertest und helfen so das Angebot von testfazit.de zu verbessern.