Gesamt: 90 Prozent 87%
Verarbeitung:70 Prozent Verarbeitung geht mit 20 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Handhabung:90 Prozent Handhabung geht mit 15 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Reinigung:60 Prozent Reinigung geht mit 15 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Leistung:100 Prozent Leistung geht mit 50 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
zur Vergleichstabelle
ok günstig
ok guter Milchschaum
ok einfache Bedienung
ok sehr gute Anleitung
ok leise
nicht ok Milchkanne muss von Hand gespült werden
Der Milchaufschäumer Clatronic MS 3326 erziehlte im Test 87%
Unser Preistipp:
ok Sparen Sie jetzt: 24,06€
gegenüber der UVP: 59.95 €35,89 Euro
versandkostenfrei bei
amazon.de
Stand des Angebots:
27.03.2017 15:45 Uhr
Testberichte zu Clatronic MS 3326

Clatronic MS 3326 3-in-1 Milchschäumer

Testsieger

90 Prozent (87%) von TestFazit.de am 20.02.2014.

Der Clatronic MS 3326 ist in unserem Vergleich der günstigste elektrische Milchaufschäumer, ob er mit teureren Modellen mithalten kann, soll dieser Testbericht zeigen.

Verarbeitung

Testberichte zu Clatronic MS 3326

Wie der Tchibo Milchaufschäumer, ist auch der Clatronic MS 3326 in Milchkanne und Basisstation unterteilt. Die Basis besitzt ein Kunststoffgehäuse in schwarz-silber Optik. Sie ist ordentlich verarbeitet und macht einen soliden Eindruck.

Einziger Kritikpunkt an der Basisstation unseres Testmodells ist, dass sie leicht kippelt. Das Kippeln ist nicht weltbewegend und hat keine negativen Einfluss auf die Stabilität, es ist eher irritierend, dass ein neues Küchengerät nicht 100%ig fest steht.

Clatronic MS 3326 Milchkanne
Clatronic MS 3326 Milchkanne

Die Milchkanne ist bis auf den Griff aus Anti-Haftbeschichtetem Metall gefertigt. Der Kunststoffgriff sorgt dafür, dass die Kanne auch wenn sie mit heißen Milchschaum gefüllt ist, noch sicher in der Hand gehalten werden kann. Für die Kanne wird ein Deckel aus transparentem Kunststoff mitgeliefert. Der Deckel verschließt die Kanne nicht fest, sondern soll nur ein Spritzschutz sein.

Zugegeben, es gibt schönere Milchaufschäumer als den Clatronic MS 3326, aber wirklich schlecht sieht er auch nicht aus.

Anleitung

Im Gegensatz zu anderen Herstellern legt Clatronic dem Michaufschäumer eine ausführliche und mit Piktogrammen versehene Bedienungsanleitung bei. Sie ist mehrsprachig und die deutsche Version ist gut geschrieben.

Handhabung

Clatronic MS 3326 Bedienfeld
Basisstation mit Bedienfeld

Dem Milchaufschäumer werden drei Einsätze mitgeliefert, zwei zum Aufschäumen und einer zum Rühren. Die Einsätze werden, je nach Anwendung, auf einen kleinen Stift in der Mitte des Kannenbodens aufgesteckt. Das Aufstecken geht sehr einfach. Das Abziehen erforderte beim ersten Mal etwas Überwindung, da mehr Zug aufgebracht werden muss, als gedacht. Mit etwas höherem Kraftaufwand löst sich der Einsatz problemlos.

Als einziger der getesteten elektrischen Milchaufschäumer hat der Clatronic MS 3326 drei Bedienknöpfe, was die Bedienung komfortabler macht. Die Knöpfe sind im Betrieb blau beleuchtet und die Symbole eingängig.

Zur Auswahl stehen folgende Programme:

Die Füllmenge beträgt zum Aufschäumen maximal 225 ml Milch, daraus schäumt der Clatronic Milchschaum für etwa 2 Latte Macchiato oder drei bis vier Cappuccino. Wird mehr warmer Milchschaum benötigt, muss das Gerät kurz zwischen den Durchläufen abkühlen.

Reinigung

Laut Angaben in der Gebrauchsanweisung ist die Kanne nur von Hand zu spülen, sie ist also nicht Spülmaschinen geeignet. Dank der Anti-Haftbeschichtung lässt sich die Kanne aber recht einfach mit einem feuchten Tuch reinigen. Wer auf die Spülmaschinentauglichkeit besonderen Wert legt, sollte sich den Testbericht zum Severin SM 9684 anschauen.

Leistung

Der vom Clatronic erzeugte Milchschaum ist feinporig und sehr fest. Er kann problemlos in eine Tasse gelöffelt werden, wo er eine feste Schaumkrone bildet.

Im Test konnten gute Ergebnisse mit 1,5% und 3,5% fettarmer H-Milch aus dem Kühlschrank erzielt werden.

Die Lautstärke im Betrieb hält sich in angenehmen Grenzen.

Fazit

Als günstigster elektrischer Milchaufschäumer hat der Clatronic MS 3326 sicherlich ein Platz auf dem Siegetreppchen verdient. Er ist einfach zu bedienen. Der Milchschaum ist fest und feinporig und ideal für Cappuccino und Co. geeignet. Obwohl die Milchkanne nicht spülmaschinentauglich ist, ist er dank der Anti-Haftbeschichtung recht einfach zu reinigen.

Die Philosophie hinter unseren Tests und was unsere Testberichte von denen anderer Test-Portale unterscheidet, lesen Sie hier: So testen wir.

Der Milchaufschäumer Clatronic MS 3326 erziehlte im Test 87%
Gesamt: 90 Prozent 87%
Verarbeitung:70 Prozent Verarbeitung geht mit 20 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Handhabung:90 Prozent Handhabung geht mit 15 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Reinigung:60 Prozent Reinigung geht mit 15 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Leistung:100 Prozent Leistung geht mit 50 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
ok günstig
ok guter Milchschaum
ok einfache Bedienung
ok sehr gute Anleitung
ok leise
nicht ok Milchkanne muss von Hand gespült werden
zur Vergleichstabelle

Wichtige technische Eigenschaften

Vergleichen Sie die Top-Milchaufschäumer: Zur Übersichtstabelle

Video zum Test

Video Clatronic MS 3326 im Test: Als günstigster elektrischer Milchaufschäumer hat der Clatronic MS 3326 sicherlich ein Platz auf dem Siegetreppchen verdient. Er ist einfach zu bedienen. Der Milchschaum ist fest und feinpor
Bewertung abgeben Hat Ihnen dieser Testbericht bei Ihrer Entscheidung weitergeholfen? Dann würden wir uns über Ihre positive Bewertung freuen: Hier klicken, um TestFazit.de zu Bewerten.
Hier klicken für vollständigen Preisvergleich
vg
Ausgezeichnet.org