Gesamt: 70 Prozent 68%
Verarbeitung:80 Prozent Verarbeitung geht mit 20 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Anleitung:80 Prozent Anleitung geht mit 5 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Handhabung:70 Prozent Handhabung geht mit 25 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Leistung:60 Prozent Leistung geht mit 50 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
zur Vergleichstabelle
ok günstig
ok Mixbecher
ok akzeptable Pürierleistung
ok liegt gut in der Hand
Unser Preistipp:
ok Sparen Sie jetzt: 7,51€
gegenüber der UVP: 26,99€18,49 Euro
versandkostenfrei bei
amazon.de
Stand des Angebots:
27.03.2017 15:42 Uhr
Testberichte zu Siemens MQ5B150N

Siemens MQ5B150N und Bosch MSM6B150 Stabmixer

70 Prozent (68%) von TestFazit.de am 03.01.2014.

 

Testberichte zu Siemens MQ5B150N

Mit dem MQ5B150N bietet Siemens einen günstigen Stabmixer zum Pürieren und Mixen an. Der Siemens Stabmixer wird fast komplett ohne Zubehör geliefert. In der Verpackung finden sich nur der zweiteilige Stabmixer (Motorteil und Pürieraufsatz) sowie ein Mixbecher. Die Bedienungsanleitung ist recht kurz, dafür aber leserlich geschrieben. Funktionen und Bedienung werden kurz und bündig erklärt. Aufgrund der Einfachheit des Stabmixers, kommt man aber auch ohne Anleitung aus.

Übrigens: Der Siemens MQ5B150N ist baugleich mit dem Bosch MSM6B150. In der Regel kosten die beiden Modelle gleich viel. Wenn es aber aktuelle Preisunterschiede gibt, kann man sich bedenkenlos für den günstigeren der beiden Stabmixer entscheiden.

Stabmixer

Siemens MQ5B150M Stabmixer
Siemens MQ5B150M Stabmixer

Das Grundgerät und der Mixfuss sind komplett aus Kunststoff gefertigt. Die Verarbeitungsqualität ist in Ordnung und dem Preis angemessen.

Den Mixfuss kann man einfach abnehmen und wieder aufstecken. Der Aufsatz wird durch Drehen und nachfolgendes Einrasten arretiert. Die Arretiervorrichtung ist ebenfalls aus Kunststoff gefertigt. Beim Einrasten sollte man daher darauf achten, dass man nicht überdreht, da das die Haltbarkeit des Mechanismus verkürzt.

Der Stabmixer hat keine Leistungsreglung, gesteuert wird er über einen Schalter. Der Schalter ist groß und sehr gut zu erreichen. Generell liegt der Pürierstab gut in der Hand und lässt sich einfach steuern.

Siemens MQ5B150M Stabmixer Mixfuss
Baugleich mit Bosch MSM6B150

Die Kabellänge liegt mit 130 cm im Mittelfeld und ist lang genug, um damit vernünftig zu arbeiten. Mit nur 545 Gramm gehört der Siemens MQ5B150N zu den leichtesten Stabmixern im Test.

Im Lieferumfang befindet sich auch noch ein einfacher Mixbecher, mit einem Füllvolumen von maximal 800 ml. Der Becher besitzt diverse Messskalen unter anderem für ml und Tassen.

Fazit

Beim Pürieren und Mixen macht dieser Stabmixer was er soll. Er zerkleinert zuverlässig gekochtes Gemüse oder Obst. Das Ergebnis ist allerdings nicht so sämig oder fein püriert wie bei einigen teureren getesteten Geräten. Betrachtet man allerdings den Preisunterschied, kann man sich beim MQ5B150N nicht beklagen.

Die Philosophie hinter unseren Tests und was unsere Testberichte von denen anderer Test-Portale unterscheidet, lesen Sie hier: So testen wir.

Gesamt: 70 Prozent 68%
Verarbeitung:80 Prozent Verarbeitung geht mit 20 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Anleitung:80 Prozent Anleitung geht mit 5 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Handhabung:70 Prozent Handhabung geht mit 25 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Leistung:60 Prozent Leistung geht mit 50 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
ok günstig
ok Mixbecher
ok akzeptable Pürierleistung
ok liegt gut in der Hand
zur Vergleichstabelle

Wichtige technische Eigenschaften

Vergleichen Sie die Top-Stabmixer: Zur Übersichtstabelle

Hier klicken für vollständigen Preisvergleich
Ausgezeichnet.org