Gesamt: Bewertung: 4 Sterne
ok starke Saugleistung
ok viele Aufsätze und Düsen
ok Preis-/Leistungsverhältnis
ok Gute Staubrückhaltung
ok HEPA-Filter für Allergiker
ok kompakte Bauform
ok getestet von der Stiftung Warentest
Unser Preistipp:
ok Sparen Sie jetzt: 12,73€
gegenüber der UVP: 159.99 €147,26 Euro
versandkostenfrei bei
amazon.de
Stand des Angebots:
27.03.2017 16:12 Uhr
Testberichte zu Siemens VSZ31455

Siemens VSZ31455 Staubsauger im Test

Bewertung: 5 Sterne von Maria am 09.11.2011.

Da der Siemens VSZ31455 Testsieger bei der Stiftung Warentest war, habe ich mich für ihn entschieden. Und das positive Testurteil hat er zurecht erhalten. Der Staubsauger saugt sehr gut auf Teppich und Laminat.

Zudem ist er noch recht leicht, was sehr angenehm ist, da wir eine Treppe in der Wohnung haben. Mit meinem alten Staubsauger habe ich lieber einen Besen für die Treppe vorgezogen, dieser ist aber so leicht, dass ich den Besen nun nicht mehr brauche. Auch das hochschleppen ins Obergeschoss ist nun einfacher.

Das Betriebsgeräusch empfinde ich als recht leise. Mein alter Sauger war da ein ganz anderes Kaliber.

Fazit: Top Staubsauger zu einem angemessenen Preis. 5 verdiente Sterne.


Bewertung: 5 Sterne von Martin F. am 27.05.2011.

Nachdem mein alter Staubsauger nach fast neun Jahren treuer Dienste die Treppe runter gefallen ist, musste auf die schnelle ein Ersatz her. Da die Stiftung Warentest aktuell unterschiedliche Staubsauger getestet hat, entschied ich mich für den Besten Sauger mit Staubsaugerbeutel. Erfreulicherweise konnte ich den Siemens VSZ31455 für 129 Euro ergattern.

Nach dem Auspacken fiel mir direkt die kompakte Bauform des neuen Staubsaugers auf. Mein alter ist gut die Hälfte größer gewesen. Beim Staubsaugen fällt die geringere Größe wirklich angenehm auf, vor allem wenn man ihn auch mal die Treppe hochtragen muss.

Die Saugleistung des neuen Siemens Staubsaugers ist wirklich oberste Sahne. Auf Parkett reicht es, wenn man die Saugkraft auf eine mittlere Position einstellt. Sogar Katzenhaare auf den Teppichen werden problemlos weggesaugt. Bei unserem alten haben wir wegen den Katzenhaaren extra eine Düse mit Bürsten gekauft. Bei dem Siemens brauchen wir das nicht mehr.

Das mitgelieferte Zubehör ist etwas vielfältiger als bei unserem alten. Sehr angenehm ist die extra lange Fugendüse. Mit der bekommt man jeden Krümmel aus den Sofaecken.

Das einzige was mir negativ auffällt ist dass es keinen separaten Knopf für den Kabeleinzug gibt. Mir gefällt so ein Knopf einfach besser, als diese Einzugsautomatik.

Fazit: Beim Siemens VSZ31455 bekommt man viel Staubsauger für einen geringen Preis. Meine 80m2 große Wohnung lässt sich damit gut Staubsaugen. An der Saugleistung oder dem Gerät gibt es nichts auszusetzen.


Bewertung: 5 Sterne von Birgit K. am 22.10.2011.

Ich besitze den Siemens VSZ31455 nun bereits mehrere Monate und bin immer noch zufrieden. Er ist klein, leicht und saugstark. Er kommt bei mir mehrmals die Woche zum Einsatz und hat mich bisher nicht enttäuscht.

Wir haben zwei Katzen, die natürlich Haare verlieren. Mit der Staubsaugerdüse, welche dem Staubsauger bei liegt, bekommt man die Katzenhaare gut weg. Wir haben uns trotzdem für eine Düse im rotierenden Bürsten entschieden und haben diesen zusätzlichen Kauf nicht bereut (Siemens VZ102TBB für etwa 49 Euro).

Tierhaltern kann ich die Kombination aus Staubsauger und Düse nur wärmstens empfehlen.


Bewertung: 1 Sterne von C. Ackermann am 17.02.2012.

Wer hat blos dieses Gerät erfunden ? Und für solch ein Testergebnis gesorgt auf das wir uns beim Kauf leider blind verlassen haben?

Ich kann mir beim Staubsaugen gleichzeitig die Haare föhnen. Nach dem Motto, " Es saugt und bläst der Heinzelmann..." Frei nach Loriot...kommt aus dem Entlüftungsgitter die volle Ladung Luft ungebremst und verursacht der Hausfrau eine Bindehautentzündung.

Das Zubehör lagert chaotisch in der Pappschachtel- wohin damit? Mein alter AEG hat das Zubehör praktischerweise innen in einer Klappe, immer zur Hand, wann immer man es braucht. Dieser hier leider nicht. Das nervt!

Ein weiterer Kritikpunkt , ist das Kabel! Man muß es erst komplett herausziehen, damit es sich - vielleicht einmal,selbsständig einrollt. Ist irgendwo eine Biegung:Nächster Versuch. Wieder ganz herausziehen und? Nach 5 Versuchen knäule ich das Kabel genervt daneben und wünsche den Sauger nach 3 mal Probesaugen schon ins Jenseits.

Der Ein/ Aus Knopf: Bedienung mit dem Fuß? Fehlanzeige! Nur ohne Hausschuhe in Socken mit dem großen Zeh, ganz gezielt möglich. Der Griff ist gewöhnungsbedürftig aber recht bequem.

Positiv:Ja, er saugt sogar! Er ist klein und leicht. Aber es gibt bessere Sauger. Definitiv! Hoffentlich hält er nicht so lange wie angegeben.


Bewertung: 5 Sterne von Jens am 15.08.2012.

Hey...habe mir den Sauger endlich nach langem und vielen Käufen von Billigsaugern gemacht! Der eine nach dem anderen ist kaputt gegangen und hat nie das gemacht, was ich wollte! Und mit dem Siemens bin ich sehr zufrieden! So leise und nur max. 1200 Watt und richtig perverse Saugleistung dafür! Ich würde ihn immer wieder kaufen! Viel zubehör und gut verarbeitet!

Es gibt ja noch den baugleichen von bosch für ein paar euros mehr, aber der hier reicht vollkommen! Also wenn ihr mich fragt, dann kauft ihn! ;-)


Bewertung: 2 Sterne von female am 21.01.2013.

Ich habe mich aufgrund der Ergebnisse von Stiftung Warentest und der positiven Kundenrezensionen, dazu entschlossen diesen Staubsauger zu kaufen.Jetzt ist er nach 8 Monaten defekt, wird heiss und saugt nicht mehr.Dank Amazon, ist eine Rücksendung ohne wenn und aber möglich und dieser Staubsauger wird es defenitiv nicht mehr sein.

Vielleicht bin ich ja auch zu sehr von Vorwerk verwöhnt. Aber die Saugleistung auf Teppichen lässt zu wünschen übrig. Stellt man die Saugkraft höher ein, bleibt er gleich am Teppich "kleben". Das man sich andauernd bücken muss, um die Saugkraftregelung zu verstellen, ist auch nicht der Hit, da sollte Siemens nachbessern. So wie bei Vorwerk, direkt am Griff. Auf glatten Böden ist er sehr gut.

Bei meinem Sauger ist allerdings schon etwas von vornherein defekt gewesen, das ich selber repariert habe. Hat aber nichts mit der Saugkraft zu tun.

Es ist doch besser vor Ort etwas zu kaufen, statt im Netz. Wer im Internet einkauft, verlässt sich bei der Auswahl der Waren und Internetshops immer häufiger auf die Online-Meinungen anderer. Allerdings scheinen die nicht immer verlässlich zu sein.

Gesamt: Bewertung: 4 Sterne
ok starke Saugleistung
ok viele Aufsätze und Düsen
ok Preis-/Leistungsverhältnis
ok Gute Staubrückhaltung
ok HEPA-Filter für Allergiker
ok kompakte Bauform
ok getestet von der Stiftung Warentest

Hier klicken für vollständigen Preisvergleich