Gesamt: 90 Prozent 90%
Verarbeitung:90 Prozent Verarbeitung geht mit 20 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Anleitung:80 Prozent Anleitung geht mit 5 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Handhabung:90 Prozent Handhabung geht mit 25 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Leistung:90 Prozent Leistung geht mit 50 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
zur Vergleichstabelle
ok gute Leistung beim Toasten
ok modernes Design
ok gute Verarbeitung
ok einfache Bedienung
ok stabiler Brötchenaufsatz
Der Toaster Braun HT 450 erziehlte im Test 90%
Unser Preistipp:
ok Sparen Sie jetzt: 21,00€
gegenüber der UVP: 49.99 €28,99 Euro
versandkostenfrei bei
amazon.de
Stand des Angebots:
29.04.2017 18:40 Uhr
Testberichte zu Braun HT 450

Braun Multiquick 3 HT 450 im Test

Testsieger

90 Prozent (90%) von TestFazit.de am 01.02.2014.

 

Testberichte zu Braun HT 450

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, aber der Braun Multiquick 3 Toaster ist ein eleganter und moderner Toaster. Mit seinem kantigen schwarz/grauen Design macht er eine gute Figur in modernen Küchen. Hinweis: Ehemals wurde dieser Toaster auch unter dem Namen Braun Multitoast HT 450 vertrieben.

Ausstattung

Aber nicht nur die Optik kann sich beim Braun Multiquick 3 HT450 sehen lassen, auch in Bezug auf Funktionen ist der kompakte Toaster gut ausgestattet.

Braun HT 450 Toaster mit Krümmelschublade
Braun HT 450 Toaster mit Krümmelschublade

Eine Krümmelschublade zur einfacheren Reinigung, Stoptaste, Auftaufunktion für gefrorene Toastscheiben und eine stufenlose Temperaturwahl gehören genauso zur Ausstattung wie ein beiliegender Brötchenaufsatz. Bei manchen Toastern der Konkurrenz ist das Aufbacken von Brötchen eine wackelige Angelegenheit. Beim Braun HT 450, passen locker zwei Brötchen auf den Brötchenaufsatz und liegen dort sehr stabil.

Im Vergleich zu anderen Toastern ist die Funktion der Hebetaste besonders hervorzuheben: Diese rastet nämlich oben ein. Das ist zwar nur eine Kleinigkeit, macht das Herausnehmen von kleineren Toastscheiben aber deutlich einfacher, da zwei Hände zur Verfügung stehen. Bei anderen Toastern muss eine Hand immer die Hebetaste hochgedrückt halten.

Verarbeitung

Braun HT 450 Toaster
Seitenansicht

Der Braun Toaster überzeugt mit seinem einfachen und durchdachten Design. Das Gehäuse des Toasters ist aus Kunststoff gefertigt. Die verwendeten Materialien fühlen sich aber sehr hochwertig und gut verarbeitet an. Es gibt keine scharfen Kanten oder offensichtliche Produktionsmängel. Alles sitz fest an seinem Platz. Der Stand des Toasters, ist trotz des geringen Gewichts, sehr stabil. Dank der Gummifüsse verrutscht er auch nicht so einfach.

Beim im Test vorliegenden Modell war ein Kunststoffgeruch wahrzunehmen. Nach drei bis vier Leerläufen auf höchster Stufe, war der Geruch nicht mehr wahrnehmbar.

Anleitung

Die Bedienungsanleitung ist mehrsprachig und recht kurz gehalten, wobei die Deutsche Version gut geschrieben und leicht verständlich ist. Hier gibt es nichts auszusetzen.

Handhabung

Braun HT 450 Toaster Bedienfeld
Bedienelemente des Toasters

Das Wichtigste bei einem Toaster ist eine unkomplizierte und schnelle Bedienung. Die "Runter-Drück-Taste" ist gut zu erreichen und einfach bedienbar. Die meisten Bedienelemente sitzen auf der Oberseite des Toasters und sind gut erreichbar. Wird der Braun Multiquick 3 in Betrieb genommen leuchtet die Stoptaste auf, ein Druck auf diese und der Toastvorgang wird direkt unterbrochen.

Die Symbole der Bedienschalter sind alle verständlich, bis auf das Zeichen der Aufwärmfunktion. Hier genügte aber ein klärender Blick in die Bedienungsanleitung.

Die Seitenflächen des Toasters werden im Betrieb warm, je weiter oben, desto wärmer. Nach vier Toastvorgängen auf höchster Leistungsstufe sind die Seitenwände gerade noch so anfassbar.

Leistung

Ein guter Toaster röstet den eingelegten Toast gleichmäßig. Der Bräunungsgrad sollte leicht veränderbar sein. Um die Leistung zu bewerten wurden in unserem Test je zwei Toastscheiben auf niedriger (1), mittlerer (3,5) und höchster (7) Stufe getoastet. Auf der niedrigsten Stufe wird der Toast nur angetoastet, die mittlere Stufe erzeugte eine leichte Bräunung. Auf der maximalen Stufe wurde der Toast sehr dunkel, teilweise auch schwarz. Um eine angenehme Bräunung zu erreichen hat sich im Test die Stufe 5 bewährt.

Bis auf wenige Ausnahmen erzeugte der Braun HT 450 ein gleichmäßiges Röstbild.

Fazit

Der Braun Multiquick 3 HT450 ist ein sehr formschöner Toaster, welcher auch gute und gleichmäßige Ergebnisse beim Toasten erzielt. Es lassen sich Bräunungsgrade von ganz leicht bis sehr stark einstellen. Die Bedienung des Toasters ist intuitiv gestaltet. Positiv fiel das einrasten der Hebetaste aus, so das verkanteter Toast einfacher zu entfernen ist. Der Brötchenaufsatz ist großzügig bemessen und vor allem stabil.

Die Philosophie hinter unseren Tests und was unsere Testberichte von denen anderer Test-Portale unterscheidet, lesen Sie hier: So testen wir.

Der Toaster Braun HT 450 erziehlte im Test 90%
Gesamt: 90 Prozent 90%
Verarbeitung:90 Prozent Verarbeitung geht mit 20 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Anleitung:80 Prozent Anleitung geht mit 5 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Handhabung:90 Prozent Handhabung geht mit 25 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Leistung:90 Prozent Leistung geht mit 50 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
ok gute Leistung beim Toasten
ok modernes Design
ok gute Verarbeitung
ok einfache Bedienung
ok stabiler Brötchenaufsatz
zur Vergleichstabelle

Wichtige technische Eigenschaften

Vergleichen Sie die Top-Toaster: Zur Übersichtstabelle

Video zum Test

Video Braun HT 450 im Test: Der Braun Multiquick 3 HT450 ist ein sehr formschöner Toaster, welcher auch gute und gleichmäßige Ergebnisse beim Toasten erzielt. Es lassen sich Bräunungsgrade von ganz leicht bi
Hier klicken für vollständigen Preisvergleich
vg