Gesamt: Bewertung: 2 Sterne
Unser Preistipp:
ok Sparen Sie jetzt: 52,00€
gegenüber der UVP: 126.95 €74,95 Euro
versandkostenfrei bei
amazon.de
Stand des Angebots:
23.02.2017 01:01 Uhr
Testberichte zu TFA 35.5020.IT Wetterdirekt Genio 300

TFA 35.5020.IT Wetterdirekt Genio 300 Wetterstation

Bewertung: 3 Sterne von anonym am 30.11.2009.

Meine Frau möchte immer ganz genau wissen, wie das Wetter wird. Aus diesem Grund habe ich ihr zum Geburtstag die TFA 35.5020.IT Wetterdirekt Genio 300 Wetterstation gekauft. Natürlich habe ich auch grosses Interesse an der neuen Wetterstation, weil ich mich grundsätzlich für technische Geräte begeistern kann.

Ich habe mich für die TFA 35.5020.IT Wetterdirekt Genio 300 Wetterstation entschieden, weil sie nicht nur lokale Daten verarbeitet und anzeigt, sondern über Funk auch Informationen von wetteronline.de angezeigt werden. Dabei ist ganz Deutschland in mehr als 300 Wetterregionen eingeteilt und je nachdem, wo man wohnt bekommt man seine regionale Wettervorhersage automatisch per Funk übermittelt. Die Vorhersage reicht jeweils von heute bis 3 Tage in die Zukunft. Jeder Tag ist in vormittags, nachmittags, abends und nachts unterteilt.

Neben der Innentemperatur, wird per Funk auch die Außentemperatur angezeigt. Weitere Funktonen sind die Anzeige des Luftdruckes, und der Luftfeuchtigkeit. Da wir ein kleines Kind haben ist die Anzeige der Luftfeuchtigkeit besonders wichtig, denn so können wir auf einen Blick prüfen, ob die Feuchtigkeit der Luft mindesten 40% beträgt. Liegt sie darunter besteht bei Kleinkindern die Gefahr von Asthma.

Das Display ist gross und übersichtlich und es lässt sich wahlweise stellen oder aufhängen. Dazu kann das Gerät 40 verschiedene Wettersymbole anzeigen.

Eine integrierte Uhr mit Alarmfunktion wäre auch noch enthalten, wird von uns aber nie verwendet.

Etwas schade finde ich, dass die Darstellung nur in schwarz-weiss erfolgt. Wäre die Darstellung in Farbe, so wäre das Gerät sicher etwas übersichtlicher. Der Funktionsumfang und das Preis-Leistungsverhälnis stimmen aber im großen und ganzen.


Bewertung: 5 Sterne von herr hitzemann am 15.08.2013.

ich habe die Genio 300 schon mehrere jahre.

ich habe fast nie Probleme damit gehabt.am anfang habe ich mich erst eingewöhnen müssen.aber seid dem ist alles klasse.empfang ist immer da.es kam erst 2 drei mal vor das ein tag in der anzeige fehlte.

ich habe die Station immer nur an einem Standort stehen.

top gerät. nur zu empfehlen.


Bewertung: 1 Sterne von Karl-Heinz D. am 03.08.2012.

Anfangs lief das Gerät zufriedenstellend, nur die Außentemperatur verschwand oft vom Bildschirm. Der Wiederaufruf der Außentemperatur ist umständlich und lästig.

Mittlerweile ist der Wetterempfang derart schlecht, dass vielfach 3 Tage Prognose fehlen, also das Wetter, das im Glücksfall noch sichtbar ist, ist uralt. Die Empfangsanzeige ist fast immer auf Null. Frage, ob das am Gerät liegt oder an Wetter direkt. Beide schieben die Schuld auf den anderen.

(Wetter direkt und TFA haben den selben Geschäftsführer)

Ich habe es mittlerweile aufgegeben, die Außentemperatur zu versuchen aufzurufen.

Nachdem dieses Gerät schon mein 2. Fehlkauf war, kann ich nur vom Kauf abraten.


Bewertung: 1 Sterne von zimmy am 18.10.2012.

Auch ich hatte ein Gerät welches lt. Verpackung sogar Testsieger sein soll, gekauft.

Hatte eine Woche vergeblich versucht das Gerät an den Start zu bringen, es wurde nie für alle 4 Tage eine Vorhersage angezeigt! Hatte dann etwas im Internet recherchiert und fand heraus, dass ich nicht der Einzige bin der mit den fehlenden Vorhersagewerten herumdokterte. Ich habe das Gerät im ganzen Haus herumgetragen, immer ohne den nötigen Empfang, erst als ich dann das Gerät fast einen ganzen Tag in den Garten gelegt hatte, gab ich auf. Entweder werden die Wetterdaten nicht mehr gesendet oder das Gerät ist nicht in der Lage diese Daten zu empfangen.

Fazit: Ich habe das Gerät zurückgegeben.

Da ich auch mit älteren TFA Geräten (2 Stück) (welche immer noch in Gebrauch sind) seit 19.08.12 erhebliche Empfangsschwierigkeiten habe, ist für mich die Firma TFA und Wetterdirekt kein Thema mehr.


Bewertung: 1 Sterne von Frank Gerber am 29.06.2013.

Ich habe mich verleiten lassen von den angeblich guten Testberichten über dieses Gerät.

Leider wurde ich nur enttäuscht, ständig war vor lauter Daten suchen die Batterie leer, nicht mal Lithium Batterien haben länger als eine Woche gehalten.

Die Station war nur noch am suchen der Wetterdaten bzw. der Region.

Ab und zu zeigte es mal wieder drei Tage an, dann zwei und dann ging über Wochen nichts mehr mit Wettervorhersage.

Ich habe die Stion bei Bekannten an mehreren verschiedenen Orten testen lassen, auch da dasselbe Problem, einfach kein Satelittenempfang.

Fazit: Eigentlich nur Schrott!

Bin jetzt wieder bei der herkömmlichen Methode gelandet, analoge Wetterstation von Oregon, die funktioniert wenigstens.


Bewertung: 1 Sterne von Friedhelm O. am 15.09.2013.

Ich habe die Genio 300 seit einigen Jahren in Betrieb. Abgesehen von den Problemen mit dem Außentemperatursensor der sich als Batteriefresser zeigte (alle 2-3 Wochen ein neuer Batteriesatz), funktionierte die Station bezüglich der Wettervorhersage und Aktualisierung zufriedenstellend.

Ab Mitte 2012 begannen jedoch Probleme mit dem Empfang und der Aktualisierung der Wettervorhersage. Mittlerweile ist für meinen Landkreis(ERB) überhaupt keine Vorhersage mehr verfügbar. Auch das Ausweichen auf den Empfang der Wetterdaten aus dem Nachbarkreis(AB) macht keinen grossen Sinn, da auch hier die Daten nur noch sporadisch aktualisiert werden. Oft findet tagelang überhaupt keine Aktualisierung statt.

Auf meine Nachfrage bei Wetterdirekt teilte man mir mit das vermutlich die Wetterstation defekt sei!

Gesamt: Bewertung: 2 Sterne

Hier klicken für vollständigen Preisvergleich