Gesamt: Bewertung: 5 Sterne
Unser Preistipp:
ok Sparen Sie jetzt: 8,54€
gegenüber der UVP: 54.99 €46,45 Europlus Versand bei
amazon.de
Stand des Angebots:
27.05.2016 21:13 Uhr
Testberichte zu Gastroback 41138

Gastroback 41138 Design Zitruspresse im Test

Bewertung: 5 Sterne von Testberichte.info am 12.07.2010.

Ob Zitronen, Orangen oder Grapefruits: die Gastroback 41138 Design Zitruspresse eignet sich zum Auspressen aller Zitrusfrüchte. Das Gehäuse der Gastroback-Presse ist aus rostfreiem Stahl (Inox), Saftauslauf und Siebeinsatz sind aus Edelstahl.

Angetrieben wird die Zitruspresse von einem Motor mit 110 Watt, bestückt ist sie mit zwei ineinanderliegenden Presskegeln, einem direkten Saftauslauf, einer Auslaufsperre und einer Abdeckhaube. Ein Kabel versorgt die 27cm hohe und 1,8kg schwere Presse von Gastroback mit Strom.

Zunächst sticht das schnittige, edle Design der Zitruspresse ins Auge. In gleichem Maße augenfällig ist auch die tadellose Verarbeitung der erstklassigen Materialien. Neben dem ansehnlichen ¨ußeren können sich aber auch Funktionalität und Ausstattung sehen lassen. Die Presse arbeitet sauber, genau und schnell. Der Motor ist kräftig (110 Watt), gleichzeitig ist er aber leise und sensibel in der Kraftentfaltung.

Mit den beiden ineinanderliegenden Presskegeln lässt sich die Zitruspresse zudem einfach und recht genau den verschiedenen Größen der Zitrusfrüchte anpassen. Dies sorgt für einen reichlichen Saftertrag, ohne dass dabei die Umgebung der Presse stark verschmutzt wird. Der Saftauslauf und die Auslaufsperre sind praktische Details, beide funktionieren ohne lästiges Tropfen.

Bei der Konstruktion wurde überdies darauf geachtet, dass sich die Presse einfach reinigen lässt. Die beweglichen’ Teile lassen sich ohne ein Klemmen oder ein Hacken herausnehmen. Einmal ausgebaut sind diese nach kurzem Abspülen wieder sauber. ¨hnlich einfach lässt sich auch das Innere der Presse reinigen. Vorsicht ist hingegen bei der Reinigung der Einzelteile im Geschirrspüler geboten; diese sollten nur bei geringer Temperatur gespült werden.

Zu bemängeln ist bei der Gastroback Zitruspresse lediglich die innere Konstruktion des Saftausläufers. Damit der ganze Saft ausläuft, muss die Presse leicht schräg gestellt werden. Nur in Einzelfällen gab es Probleme mit dem Motor: Nach längerem Gebrauch war während des Pressvorgangs vereinzelt ein leises Quietschen zu vernehmen.

Fazit: Die Gastroback 41138 Design Zitruspresse ist nicht nur schön anzusehen, sie ist mit hochwertigen Materialien gefertigt und professionell verarbeitet. Die Leistung des Motors überzeugt, die Presse arbeitet zügig. Das Herausnehmen der ‚Innereien’ ist problemlos, was die Reinigung der Presse sehr erleichtert.

Details wie Saftablauf und Ablaufsperre sind praktisch, nur die Rückstände im Saftablauf sind etwas ärgerlich. All jenen, die zum Frühstück gerne frischgepresste Fruchtsäfte trinken, kann die Gastroback Zitruspresse aber ohne Bedenken empfohlen werden.

Gesamt: Bewertung: 5 Sterne

Hier klicken für vollständigen Preisvergleich