Gesamt: 80 Prozent 83%
Verarbeitung:90 Prozent Verarbeitung geht mit 10 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Ausstattung:80 Prozent Ausstattung geht mit 15 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Handhabung:80 Prozent Handhabung geht mit 30 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Schneidleistung:90 Prozent Schneidleistung geht mit 30 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Preis/Leistung:90 Prozent Preis/Leistung geht mit 15 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
zur Vergleichstabelle
ok stabile und hochwertige Ausführung
ok exclusives Design
ok Glasbodenplasse
ok bis 20mm Schnittbreite
nicht ok keine ausreichende Kinder-Sicherung
nicht ok kein Kabeldepot
Der Allesschneider ritter sono 1 erziehlte im Test 83%
Aktuell für günstige
92,99 Euro
versandkostenfrei bei
amazon.de
Stand des Angebots:
26.06.2017 01:54 Uhr
Testberichte zu ritter sono 1

ritter Allesschneider sono 1

80 Prozent (83%) von Helena von TestFazit.de am 15.05.2015.

Das deutsche Unternehmen ritter untergliedert ihre Allesschneider in drei Produktreihen: premium, comfort und economy. Die compfort Linie verspricht ein hohes Maß an Stabilität und Schneidleistung. Der sono 1 Allesschneider ist aus dieser mittleren comfort Linie und soll auch für delikate Lebensmittel die richtige Wahl sein.

Verarbeitung

Der Mittelständer ritter produziert ausschliesslich in Deutschland. Dieses Modell trägt verdient das „made in Germany“ Zeichen und überzeugt durch akkurate und hochwertige Verarbeitung.

Testberichte zu ritter sono 1

Die Anschlagplatte, die Wand gegen die das Scheidgut drückt, ist aus stabilem Metall und richtig standfest. Auch bei hohem Druck gibt sie keinen Millimeter nach. Die Schlitten-Auflage, der Tisch auf dem das Schneidgut liegt und der Schlitten hin und her bewegt wird, ist ebenfalls aus Metall. Lediglich das Motorgehäuse, die Wand hinter dem Messer, die den Motor umkleidet ist aus stabilem hochglanz Kunststoff in Metalloptik.

Bodenplatte aus bruchsicherem schwarzem Glas
Bodenplatte aus bruchsicherem Glas

Die Bodenplatte ist aus bruchsicherem Glas in schwarzer Optik. Zusammen mit der freitragenden Konstruktion gibt die Glasplatte dem sono 1 einen ausgesprochen Modernen und eleganten Ausdruck.

Maße: Breite 22 cm Höhe 26,1 cm Tiefe 34,5 cm

Gewicht: 4,3 kg

Funktionalität und Ausstattung

Funktionalität

In Funktionalität-Vielfalt unterscheidet sich dieses Modell kaum von anderen Allesschneidern. Es gibt zwei Modi, den Moment und Dauerbetrieb mit einer Geschwindigkeitsstufe. Eine zuverlässige Kindersicherung ist nicht gegeben, wie im nächsten Abschnitt näher beschrieben wird.

Ausstattung

Der Schlitten und der Restehalter sind aus stabilem Kunststoff. Der Lauf ist leicht und leise. Beide Elemente sind leicht abzunehmen und wieder zu montieren.

Bedienung/Handhabung

Bedienknopf
Bedienknopf, Motor aus

Die Bedienung des ritter sono 1 ist sehr einfach. Mit lediglich einem Knopf wird zwischen zwei Modi variiert, dem Momentbetrieb und Dauerbetrieb.

Die meisten Allesschneider bedienen sich dem zwei Knöpfchen Prinzip. Erst wenn zwei Knöpfchen gedrückt sind, springt der Motor an. Dieses Prinzip dient der zuverlässigen Kindersicherung. Bei diesem Allesschneider funktioniert die Kindersicherung etwas anders.

Text eingeben
Bedienknopf, Motor an

Das Knöpfchen wird nach vorne geschoben, damit der Motor angeht. Wird das Knöpfchen etwas weiter nach vorne geschoben, bis es leicht einrastet, wechselt der Modus in Dauerbetrieb. Von Kindersicherung kann hier nicht die Rede sein. Das Prinzip ist für Kinder sehr leicht zu durchschauen. Unsere jüngste Testperson mit 6 Jahren hat die Einschaltsicherung in wenigen Sekunden überwunden. Bei dem 2 Knöpfchen Prinzip ist sie dagegen gescheitert. In Punkto Sicherheit ist dagegen die Messerabdeckung von oben positiv zu erwähnen. Ein Versehentliches Eingreifen in das Messer sollte ausgeschlossen sein.

Für ein sicheres Schneiden ist ein stabiler Stand des Gerätes unumgänglich. Dank der vier Gummifüßen und des Gewichts von 4,2 kg steht der ritter sono 1 absolut stabil auch bei hartem Schneidgut.

Drehrad für Schnittstärkeeinstellung
Drehrad für die Schnittstärke

Das Drehrad für die Schnittstärkeeinstellung ist sehr breit, liegt angenehm in der Hand und ist einfach in der Bedienung. Bei der stufenlosen Einsstellung dienen 20 Markierungen als Orientierung, um bis zu 20 mm Breite einzustellen. Damit kann dieses Modell in Vergleich zu anderen Modellen recht dicke Scheiben schneiden. Der Schlittenweg mit 18 cm ist im mittleren Längenbereich.

Ausgebautes Messer
Messerwechsel ohne Werkzeug

Das Messer wird ganz ohne Werkzeug gewechselt, im Vergleich zu dem E16 aus der economy Linie zum Beispiel entfällt hier die Suche nach einem Geldstück. Da das Messer sehr scharf ist, sollte der Ausbau und die Reinigung sehr vorsichtig vorgenommen werden. Dem ritter sono1 Alleschneider passen alle ritter Messer, die mit einem gelben Farbring versehen sind. Ersatzmesser können unter folgendem Link nachbestellt werden.

Kommen wir zu einem der wichtigsten Punkte, der Reinigung:

Reinigung des Allesschneiders
Einfache Reinigung

In unserem Test hatten wir verschiedene Allesschneider genau unter die Lupe genommen. Die Reinigung ist am einfachsten bei den freitragenden Modellen, wie es der ritter sono 1 ist. Die Stellen an denen Krümmel und Saft hingelangen, sind gut zu erreichen. Die Glasbodenplatte ist einfach abzuwischen, muss aber mit trockenem Tuch nachpoliert werden, damit keine Fingerabdrücke oder Schlieren von getrocknetem Wasser zu sehen sind. Im Lieferumfang ist keine Servierschale enthalten, die geschnittenen Scheiben fallen direkt auf das Glas. Nach fetthaltigem Schnittgut, wie Käse oder Schinken, ist eine ordentliche Reinigung der Glasplatte etwas zeitaufwendiger.

Schneidleistung

Testergebnisse, hand mit geschnittener Gurke, Käse, Salami
Überzeugende Testergebnisse

Angetrieben wird dieses Modell durch einen 65 Watt Eco-Motor. Laut Anbieter soll er im Vergleich zum Vorgängermodell, 20% sparsamer und trotzdem 50 % kraftvoller sein. ritter beweist mit diesem Gerät, dass es nicht auf die Watt Zahl sondern auf gute Kräfteübertragung ankommt. Obwohl der sono 1 die kleinste Watt Zahl hat, sind die Schnittergebnisse nicht schlechter als bei der Konkurrenz. Das Schneiden dauert auch nicht länger als bei den anderen Modellen. Der Zeitaufwand ist also ähnlich. Dafür verbraucht der Motor wesentlich weniger Strom.

Die Schnittstärke kann zwischen 0 und 20 mm stufenlos eingestellt werden. Lediglich der Graef Evo E 20 kann ebenfalls so dicke Scheiben schneiden.

Aber nicht nur dicke sondern auch dünne Scheiben kann der sono1 einwandfrei schneiden. Ob Obst, Gemüse, Käse, Aufschnitt oder Salami die Schnittstärkepalette kann vollständig ausgenutzt werden. Brot ist ebenfalls ein Kinderspiel. Das Wellenschliffmesser ist ein Allrounder, der sowohl Krustenbrot wie auch weiches Brot präzise durchtrennt, ohne viel Krümmel zu erzeugen.

Die schwierigste Disziplin ist allerdings rohes Fleisch oder Schinken. Die Ergebnisse sind dünn, so dünn wie bei dem Metzger schneidet die Maschine aber nicht. Abhilfe kann das speziell für diese Bedürfnisse angepasste Schinkenmesser schaffen. Dieses ist glatt und nicht mit Wellenschnliff versehen. Dadurch schneidet das Messer präziser in das Fleisch, ohne es auszufransen. Das Schninkenmesser ist als Zubehör hier erhältlich.

Fazit

In unserem Test haben wir von der Firma ritter Allesschneider aus allen drei Kategorien - premium, comfort und economy -getestet. In der Schneidleistung unterscheiden sie sich kaum. Alle drei Maschinen haben sehr gute Schnittergebnisse vorweisen können. Bei Schinken konnten wir dünne aber nicht hauchdünne Scheiben schneiden. Dafür ist das spezielle Schinkenmesser von Nöten, das als Zubehör extra erhältlich ist. Der größte Unterschied ist im Design und den verarbeiteten Materialien zu finden. Der sono 1 ist mit der Metallausführung und der bruchsicheren Glasbodenplatte sehr stabil, robust und hat ein exclusives Äußeres. Wer genügend Platz auf der Küchenarbeitsplatte hat, um das schicke Modell dort dauerhaft stehen zu lassen, dem ist dieses Modell sehr zu empfehlen.

Die Philosophie hinter unseren Tests und was unsere Testberichte von denen anderer Test-Portale unterscheidet, lesen Sie hier: So testen wir.

Der Allesschneider ritter sono 1 erziehlte im Test 83%
Gesamt: 80 Prozent 83%
Verarbeitung:90 Prozent Verarbeitung geht mit 10 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Ausstattung:80 Prozent Ausstattung geht mit 15 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Handhabung:80 Prozent Handhabung geht mit 30 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Schneidleistung:90 Prozent Schneidleistung geht mit 30 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Preis/Leistung:90 Prozent Preis/Leistung geht mit 15 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
ok stabile und hochwertige Ausführung
ok exclusives Design
ok Glasbodenplasse
ok bis 20mm Schnittbreite
nicht ok keine ausreichende Kinder-Sicherung
nicht ok kein Kabeldepot
zur Vergleichstabelle

Wichtige technische Eigenschaften

Vergleichen Sie die Top-Allesschneider: Zur Übersichtstabelle

Hier klicken für vollständigen Preisvergleich
vg