Gesamt: Bewertung: 4 Sterne
Testberichte zu Bosch TAS4012 TASSIMO

Bosch TAS4012 TASSIMO im Test

Bewertung: 4 Sterne von anonym am 15.12.2008.

Die Bosch TAS4012 TASSIMO hat mich durch ihre einfache Handhabung und ihr platzsparendes und elegantes Design total begeistert. Als ich die Werbung gesehen habe, habe ich immer gedacht, dass "push the button" nur ein Werbetrick ist. Aber mein erster Test hat mir gleich gezeigt, dass die Bedienung dieser Maschine tatsächlich sehr einfach ist.

Man muss einfach nur die Maschine anschalten, die T-DISC einlegen und wenn die grüne Lampe leuchtet, den entsprechenden Knopf (Button) drücken. Den Rest erledigt die Maschine von allein.

Die Aufheizdauer ist verschwindend kurz. Besonders vorteilhaft ist die automatische Getränkeerkennung. Durch den Strichcode auf der Kapsel "weiß" die TASSIMO welche Brühzeit, Temperatur und Wassermenge erforderlich ist.

Damit hat die Tassimo ihren Konkurrenten gegenüber einiges voraus. Bei denen muss ich teilweise abschätzen, ob die richtige Wassermenge durchgelaufen ist. Gleich nachdem ein Getränk durchgelaufen ist, kann ich die nächste Getränkezubereitung starten, ohne dass ich das Gerät zwischendurch reinigen muss. Geschmacklich gibt es dabei keine Veränderung bei dem folgenden Getränk.

Die Maschine hat ein höhenverstellbares und herausnehmbares Tassendepot, so dass ich alle meine Espresso- und Kaffeetassen bzw. -gläser dafür verwenden kann.

Wenn ich das Gerät entkalken muss, wird mir dies angezeigt. Dafür gibt es ein automatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm, das mit einer speziellen Service T-DISC betrieben wird. Die Entkalkung kann man mit einem herkömmlichen Entkalker für Kaffeevollautomaten vornehmen. Zu beachten ist, dass das Lesefenster für die Strichcodes regelmäßig gereinigt wird, damit der Code richtig ausgelesen werden kann.

Auch geschmacklich hat mich die Bosch TAS4012 TASSIMO im Test überzeugt. Ich habe schon fast alle Sorten durchprobiert und kann nur sagen, dass alle Getränke einfach super schmecken. Nicht zu vergessen, die riesige Auswahl an Getränken, die mir bei den Herstellern ähnlicher Geräte auch nicht so umfangreich angeboten wird.

Mit der TASSIMO kann man Filterkaffee, Espresso, Café Crema, Latte Macchiato sowie verschiedene Milch-/Schokoladenspezialitäten und Tees zubereiten. Dazu kommt noch, dass es Kaffee und Tee in vielen verschiedenen Sorten gibt.

Zu beachten ist, dass diese Maschine nur für den Kaffee oder Tee zwischendurch geeignet ist, wenn man auf den Geldbeutel achten muss. Kaffee- oder Teevieltrinker werden aufgrund des doch hohen Preises der Kapseln nicht unbedingt ihre Freude daran haben. Zudem sind die DISCs zurzeit lediglich von der Firma Jacobs zu bekommen. Preiswertere Alternativen wie bei der Senseo gibt es leider momentan noch nicht. Vorteil der DISC ist, dass sie aromaversiegelt ist, wodurch der Geschmack der Getränke einfach unübertrefflich ist.

Gesamt: Bewertung: 4 Sterne