Gesamt: 90 Prozent 88%
Verarbeitung:100 Prozent Verarbeitung geht mit 10 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Handhabung:80 Prozent Handhabung geht mit 15 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Haarschonend:100 Prozent Haarschonend geht mit 20 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Lockenergebnis:90 Prozent Lockenergebnis geht mit 35 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Preis/Leistung:80 Prozent Preis/Leistung geht mit 20 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
zur Vergleichstabelle
ok mittlere bis kleine Locken
ok LCD Temperaturanzeige
ok 130 bis 210 Grad
ok 3m Salonkabel mit Kabelgelenk
ok 30 sek. Aufheizzeit
ok flexible Lockenbreite
Der Lockenstäbe Remington Ci95 Profi erziehlte im Test 88%
Unser Preistipp:
ok Sparen Sie jetzt: 1,50€
gegenüber der UVP: 39.99 €38,49 Euro
versandkostenfrei bei
amazon.de
Stand des Angebots:
26.06.2017 01:15 Uhr
Testberichte zu Remington Ci95 Profi

Remington Ci95 Profi Lockenstab Testbericht

90 Prozent (88%) von TestFazit.de am 15.05.2014.

Der Remington Ci95 ist ein kegelförmiger Lockenstab aus der Remington Profi Linie. Der Heizstab ist oben dick und nach unten schmal zulaufend. Damit können breite und dünne Locken gedreht werden und so sehr flexible Frisuren erzeugt. Aus der Serie der konischen Lockenstäbe konnte uns dieses Moedell am meißten überzeugen.

Ausstattung

Handhabung

Fast stufenlos kann die Temperatur zw. 130 und 210 Grad eingestellt werden. Die Aufheizest ist sehr schnell, die blinkenden Stäbchen im Display verdeutlichen die Aufheizzeit. Das Kabelgelenk ist bei diesem langen Kabel sehr hilfreich. Das Kabel verknotet sich beim Eindrehen nicht.

Die Haarstähnen werden einfach um den Lockenstab gewickelt und an den unteren Haarspitzen festgehalten. Ein Hitzehandschuh ist nicht unbedingt erforderlich.

Leistung

Es ist ein Profi Gerät und das ist deutlich zu erkennen. Die Ergebnisse sind sehr professionell und überzeugend. Es können Wellen sowie Ringellöckchen gedreht werden und somit sehr flexible Frisuren erzeugt werden. Die Haare glänzen nach der Anwendung sehr schön und sehen gesund aus. Die Locken halten je nach Heizstufe deutlich länger als bei der günstigeren Pro Linie aus dem Hause Remington.

Durch die fehlende Klemme ist die Handhabung anfangs etwas anspruchsvoller, allerdings haben die Locken keine „Knicke“ und fallen sehr fließend.

Weitere Modelle

Aus der gleichen Linie gibt es auch einen breiten Lockenstab Ci9532 (zum ausführlichem Testbericht), mit dem große fließende Wellen, der sogenannte Hollywood Look besser frisiert werden kann.

Mittlerweile gibt es einen Nachfolger von diesem Modell, den Remington CI96W1 Silk. Neben dem Design hat sich auch die Temperaturbandbreite geändert. Das Silk Modell kann zwischen 120 und 220 Grad C. heizen.

 

Fazit

Der konische Lockenstab kommt ohne eine Klemme aus. Die Haare werden um den Heizstab gewickelt und an den Haarspitzen festgehalten, solange diese aufgeheizt werden. Durch die spitz zulaufende Form können breite Locken, wie auch dünnen Locken frisiert werden. Sehr schön sehen auch die spitz zulaufenden Locken aus, bei denen die Haare von oben nach unten um den Heizstab gewickelt werden. Die Locken halten relativ lange und glänzen deutlich.

Der Lockenstäbe Remington Ci95 Profi erziehlte im Test 88%
Gesamt: 90 Prozent 88%
Verarbeitung:100 Prozent Verarbeitung geht mit 10 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Handhabung:80 Prozent Handhabung geht mit 15 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Haarschonend:100 Prozent Haarschonend geht mit 20 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Lockenergebnis:90 Prozent Lockenergebnis geht mit 35 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Preis/Leistung:80 Prozent Preis/Leistung geht mit 20 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
ok mittlere bis kleine Locken
ok LCD Temperaturanzeige
ok 130 bis 210 Grad
ok 3m Salonkabel mit Kabelgelenk
ok 30 sek. Aufheizzeit
ok flexible Lockenbreite
zur Vergleichstabelle

Wichtige technische Eigenschaften

Vergleichen Sie die Top-Lockenstäbe: Zur Übersichtstabelle

vg