Gesamt: 80 Prozent 81%
Ausstattung:80 Prozent Ausstattung geht mit 10 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Verarbeitung:80 Prozent Verarbeitung geht mit 10 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Handhabung:80 Prozent Handhabung geht mit 20 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Preis:90 Prozent Preis geht mit 10 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Leistung:80 Prozent Leistung geht mit 50 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
zur Vergleichstabelle
ok Innenraumbeleuchtung
ok großes Sichtfenster
ok günstig
ok gutes Backergebnis
ok Knethaken-Retter
nicht ok Lautstärke
Aktuell für günstige
84,99 Europlus Versand bei
amazon.de
Stand des Angebots:
26.06.2017 02:16 Uhr
Testberichte zu Klarstein Country-Life

Klarstein Country-Life Brotbackautomat

von TestFazit.de am 15.02.2017.

Unter dem Markennamen Klarstein werden Modern-Living-Produkte verkauft. Die Marke Klarstein ist bekannt für schick gestaltete und innovative Produkte. Zur Produktpalette gehören Haushalts- und Küchengeräte wie beispielsweise der getestete Brotbackautomat Klarstein Country-Life.

Testberichte zu Klarstein Country-Life

Ausstattung

Der Klarstein Country-Life bietet:

Verarbeitung

Der Backautomat ist aus Kunststoff- und Edelstahlelementen gefertigt. Forder-, Rück- und Oberseite sind, genau wie die Bedienungselemente, in Edelstahloptik gehalten. Die Seiten des Brotbackautomaten bestehen aus schwarzem Kunststoff.

Der Klarstein Country-Life ist für das Preissegment passend verarbeitet. Die Optik des Gerätes ist einfach gehalten, sieht aber insgesamt gut aus. Der Brotbackautomat von Klarstein besitzt eine klare und kantige Formensprache.

Handhabung

Der Country-Life ist einfach in der Handhabung und bietet eine gute Menüführung. Das LCD-Display leuchtet bei Druck eines Bedienelements auf. Lediglich die englische Beschriftung der Bedienelemente fällt negativ auf, allerdings schludern hier fast alle getesteten Brotbackautomaten außer der Unold 68415.

Pluspunkte bekommt der Brotbackautomat durch die integrierte Innenraumbeleuchtung und das große Sichtfenster. Der Nutzer des Geräts kann den Programmfortschritt beobachten und weiß, wann der Teig fertig geknetet ist und aufgeht. Des Weiteren besitzt der Klarstein Country-Life das größte Sichtfenster aller Brotbackmaschinen im Test.

Der Start des Backvorganges ist denkbar einfach.

Der Backautomat meldet sich akustisch, wenn weitere Zutaten zugefüllt werden können.

Das Gerät ist mit einem 13-Stunden-Timer ausgestattet. Der Nutzer kann den Startzeitpunkt selbst festlegen. Das ist für alle Hobbybäcker praktisch, die den Brotbackautomaten abends befüllen möchten und morgens frisch gebackenes Brot wünschen. Dabei sollte beachtet werden, dass der Automat je nach Programmeinstellung und Programmstufe piepst, was Nachts etwas störend sein kann.

Wenn das Brot fertig gebacken ist, hält der Klarstein Country-Life dieses automatisch warm. Zum Beenden des Backprogramms ist ein längerer Druck auf die Stopptaste notwendig.

Wer Auskunft zur Handhabung und Programmwahl sucht, findet in der mitgelieferten Anleitung einen guten Ratgeber. Dort werden die wesentlichen Schritte eingehend beschrieben und die Programmunterschiede veranschaulicht.

Des Weiteren sind Rezepte zu jedem Programm vorhanden. Die mitgelieferten Rezeptideen können schnell und simpel umgesetzt werden. Sie sollen dem Nutzer ein Gefühl für Mengenangaben vermitteln und können weiter verfeinert werden. Besonders positiv fällt der im Lieferumfang enthaltene Knethakenretter auf. Durch diesen wird das Trennen von Teig und Knethaken zum Kinderspiel.

Leistung

Von den 12 möglichen Programmen wurden die drei Programme Basic, Vollkorn und French getestet. Alle getesteten Programme lieferten schmackhaftes Brot. Die Konsistenz entsprach den gewählten Programmen. Die Brote wurden je nach Brotvariante locker und luftig.

Des Weiteren wiesen die fertigen Brote eine knusprige Kruste auf. Vereinzelt ist das Brot leicht eingefallen (siehe Bilder). Die besten Ergebnisse lieferten Weizenmehlbrote, die mit dem Programm French gebacken wurden.

Der Klarstein Country-Life besitzt 3 verschiedene Bräunungsstufen. Zwar sind Unterschiede in der Bräunung von Stufe zu Stufe erkennbar, diese könnten aber deutlicher sein.

Der Brotbackautomat ist für die Verwendung von fertigen Brotbackmischungen geeignet. Allerdings besitzt das Gerät kein eigenes Programm für fertige Brotbackmischungen. Wer eine Backmischung verbacken möchte, sollte das Programm Basic oder French wählen.

Die Programme Quick und Ultrafast sind Schnellbackprogramme und eignen sich nicht für fertige Backmischungen. Das Programm Quick benötigt zudem Backpulver als Treibmittel. Im Ultrafast-Programm muss der Backmasse exakt temperiertes Wasser zugefügt werden, damit das Brot nicht zu fest wird. Denn mit dem Programm Ultrafast gebackenes Brot wird generell fester und dichter als das Brot anderer Backprogramme.

Insgesamt ist der Klarstein Country-Life positiv aufgefallen. Allerdings ist das Gerät der 2. lauteste Backautomat im Test. Des Weiteren fehlt dem Backautomaten eine Kabelaufwicklung.

Fazit

Der Klarstein Country-Life macht einen positiven Eindruck und besticht durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Design des Gerätes ist schlicht und die Verarbeitung ist für das Preissegment angemessen. Die Menüführung ist übersichtlich und die Handhabung des Gerätes ist denkbar einfach. Durch die im Lieferumfang enthaltenen Rezepte sowie die eingehende Anleitung kann der Käufer sofort starten.

Weitere positive Aspekte sind die Innenraumbeleuchtung, das große Sichtfenster und der Knethakenretter. Lediglich die englische Beschriftung, der Signalton, das laute Betriebsgeräusch und die fehlende Kabelaufwicklung sind negativ zu bewerten. Die negativen Aspekte fallen aber kaum ins Gewicht, denn der Klarstein Country-Life liefert mit den getesteten Programmen ein gutes Backergebnis.

Empfehlenswert ist der Backautomat für Gelegenheitsbäcker und Nutzer, die Brotbackmischungen unkompliziert verarbeiten möchten.

Gesamt: 80 Prozent 81%
Ausstattung:80 Prozent Ausstattung geht mit 10 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Verarbeitung:80 Prozent Verarbeitung geht mit 10 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Handhabung:80 Prozent Handhabung geht mit 20 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Preis:90 Prozent Preis geht mit 10 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
Leistung:80 Prozent Leistung geht mit 50 Prozent in die Gesamtwertung des Test ein.
ok Innenraumbeleuchtung
ok großes Sichtfenster
ok günstig
ok gutes Backergebnis
ok Knethaken-Retter
nicht ok Lautstärke
zur Vergleichstabelle

Wichtige technische Eigenschaften

Vergleichen Sie die Top-Brotbackautomaten: Zur Übersichtstabelle