Gesamt: Bewertung: 5 Sterne
ok gute Verarbeitung
ok Kochbehälter frei positionierbar
ok schneller Kochvorgang
ok leichte Reinigung
nicht ok keine Kontroll-LED
Unser Preistipp:
ok Sparen Sie jetzt: 31,00€
gegenüber der UVP: 49.99 €18,99 Euro
versandkostenfrei bei
amazon.de
Stand des Angebots:
20.11.2017 17:45 Uhr
Testberichte zu Philips HD 4646/20

Philips HD 4646/20 Wasserkocher Test

Testsieger

Bewertung: 5 Sterne von TestFazit.de am 09.11.2017.

Testberichte zu Philips HD 4646/20

Der Philips HD 4646/20 ist ein günstiger Wasserkocher mit ordentlicher Verarbeitung. Das Gerät ist leicht zu Säubern und erreicht zügig den Siedepunkt. Der Wasserkocher kommt ohne Schnick Schnack aus und ist dafür günstig und einfach in der Handhabung.

Ausstattung

Aussehen und Verarbeitung

klassisches Design
Wasserkocher mit klassischem Design

Der Wasserkocher ist recht klassisch und einfach gestaltet. Beim Philips HD4646/20 spielte die Optik während der Gestaltung wahrscheinlich eine untergeordnete Rolle, der Hauptfokus lag sicherlich auf der Funktionalität und dem günstigen Preis.

Es gibt den Wasserkocher in Schwarz, Rot (Philips HD4646/50) und Weiß (Philips HD4646/70), für diesen Test lag das schwarze Modell vor. Innenleben und Technik sind aber bei allen Modellen gleich.

Insgesamt wirkt dieser Wasserkocher in seiner Verarbeitung recht ordentlich. Natürlich dürfen in dieser Preisklasse keine Wunder erwartet werden, aber der verwendete Kunststoff hinterlässt einen robusten und wertigen Eindruck.

Handhabung

Einfüllöffnung des Philips HD4646/20
Einfüllöffnung des Philips HD4646/20

Der Philips HD 4646/20 besitzt ein flaches Heizelement und keine offene Heizspirale, das erleichtert die Reinigung deutlich.

An der linken und rechten Seite besitzt der Wasserbehälter jeweils eine Füllstandsanzeige. So können Links-, sowie Rechtshänder gleichermaßen gut den aktuellen Füllstand vom Gerät ablesen.

Am Ausguss befindet sich ein abnehmbarer und ebenfalls auch abwaschbarer Anti-Kalk-Nylonfilter, der größere Kalkpartikel abfangen solle.

Kalkfilter
Herausnehmbarer Kalkfilter

Die Einfüllöffnung des Wasserkochers muss manuell geöffnet werden. Sie ist ausreichend groß, damit der Kocher bequem befüllt werden kann.

Ein Kritikpunkt ist sicherlich die fehlende Betriebsbeleuchtung. So ist nicht sofort ersichtlich, ob der Wasserkocher eingeschaltet ist oder nicht. Ohne Betriebs-LED, hilft nur einer genauer Blick auf den Ein-/Ausschalter.

Wie fast alle Wasserkocher auch, wird auch der Philips 4646/20 im Betrieb recht heiß. Nicht ganz so heiß wie ein Edelstahlkocher, aber immerhin noch 74°C an der Gehäuseoberseite.

Das Netzkabel hat eine Länge von 62 cm und könnte etwas länger sein. Dafür lässt es sich aber manuell auf der Kabelaufwicklung der Basisstation aufwickeln.

Leistung

Wasserstandsanzeige
Wasserstandsanzeige des Wasserkocher

Mit einer Leistung von 2.400 Watt ist der Wasserkocher stark genug, um Wasser in einer akzeptablen Zeitspanne zum Kochen zu bringen. Ein Liter Wasser wird in 3 Minuten und 25 Sekunden auf Siedetemperatur erhitzt. Schneller geht es nur mit einem Wasserkocher mit mehr Leistung, wie bspw. dem WMF Skyline mit 3.000 Watt.

 

Fazit

Der Philips HD4646/20 arbeitet zuverlässig, ist gut verarbeitet und man erhält ihn für einen durchaus angenehmen Kaufpreis. Er ist seit Jahren auf dem Markt und wird auch heute noch gern gekauft. An diesem Wasserkocher gibt es, mit Hinblick auf den Preis, nur Kleinigkeiten auszusetzen.

Gesamt: Bewertung: 5 Sterne
ok gute Verarbeitung
ok Kochbehälter frei positionierbar
ok schneller Kochvorgang
ok leichte Reinigung
nicht ok keine Kontroll-LED

Wichtige technische Eigenschaften


Hier klicken für vollständigen Preisvergleich